REGIONALRUNDE

Jene Wiener SchülerInnen, die sich bei der Vorrunde erfolgreich qualifiziert haben, sowie die TeilnehmerInnen aus den anderen Bundesländern, werden an einem der Regionaltermine von Jänner 2020 bis März 2020 teilnehmen und wiederum in Deutsch und der zweiten Sprache vortragen. TeilnehmerInnen aus den Bundesländern werden ohne Vorrunde direkt zur Regionalrunde eingeladen. Es kann das Thema bzw. der Inhalt aus der Vorrunde übernommen werden, diesmal jedoch verlängert sich die Sprechdauer auf 6-8 Minuten.

WICHTIG!  
Die SchülerInnen werden gebeten, ihren Text bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per Mail (an marlene.kalnein@educult.at) zu senden UND in fünffacher Kopie zur Regionalrunde mitzunehmen und bei der Anmeldung abzugeben.

 

Zweisprachige Verschriftlichung mit: Titel des ausgewählten Themas, Vor- und Familienname, Alter, Schule, Schulstufe;

Die SchülerInnen müssen dem eingereichten Text während ihrer Rede nicht wortwörtlich treu bleiben.

Einige Tipps und Tricks zur gelungenen Rede finden sich hier.