GewinnerInnen 2015/16

Die folgenden neun Schülerinnen und sieben Schüler aus sieben verschiedenen Bundesländern sind die GewinnerInnen des mehrsprachigen Redewettbewerbs „SAG’S MULTI!“ 2015/16.

Die GewinnerInnen der ersten Kategorie:

Belal Dawlatzai, 14 Jahre, Paschto (Erst- bzw. Muttersprache), NMS Augartenschule (Wien)
Jarmila Frimlova, 12 Jahre, Tschechisch (Erst- bzw. Muttersprache), BG Klosterneuburg (NÖ)
Jasmin Grace Gaulhofer, 12 Jahre, Tagalog (Erst- bzw. Muttersprache), NMS Neufeld/Leitha (Burgenland)
Alina Martick, 14 Jahre, Englisch (erlernte Fremdsprache), Musikmittelschule Ferdinandeum (Steiermark)
Jan Niziolek, 13 Jahre, Polnisch (Erst- bzw. Muttersprache), BG/BRG Purkersdorf (NÖ)

Die GewinnerInnen der zweiten Kategorie:

Sümeyra Aslan, 16 Jahre, Türkisch (Erst- bzw. Muttersprache), BRG Bad Vöslau-Gainfarn (NÖ)
Jan Kozousek, 15 Jahre, Esperanto (erlernte Fremdsprache), BG/BRG Leoben Neu (Steiermark)
Nicole Schuster, 16 Jahre, Englisch (erlernte Fremdsprache), HTL Bregenz (Vorarlberg)
Marzia Suleimanli, 15 Jahre, Aserbaidschanisch (Erst- bzw. Muttersprache), RG/WRG 8 Feldgasse (Wien)
Dominik Zhang, 15 Jahre, Chinesisch (Erst- bzw. Muttersprache), Gymnasium der Stiftung Theresianische Akademie Wien (Wien)

Die GewinnerInnen der dritten Kategorie:

Aramdokht Arghashi, 19 Jahre, Farsi (Erst- bzw. Muttersprache), BG Reithmannstraße (Tirol)
Osman Çetin, 21 Jahre, Türkisch (Erst- bzw. Muttersprache), HTL Spengergasse (Wien)
Daniel Fuchs, 16 Jahre, Englisch (erlernte Fremdsprache), BG/BRG Neunkirchen (NÖ)
Julius Lettner, 16 Jahre, Englisch (erlernte Fremdsprache), BHAK Rudigierstraße Linz (OÖ)
Elif Duygu Şahan, 17 Jahre, Türkisch (Erst- bzw. Muttersprache), G11 Geringergasse (Wien)

Sonderpreis der Jury

Wie bereits in den letzten fünf Jahren, vergab die „SAG’S MULTI!“-Jury auch heuer wieder einen Sonderpreis. Der diesjährige Sonderpreis des mehrsprachigen Redewettbewerbs geht an:

Chava Malaev, 12 Jahre, Hebräisch (Erst- bzw. Muttersprache), KMS Lauder Chabad (Wien)