Für PatInnen

"KONNEX" lebt von engagierten und ambitionierten PatInnen, denen das Programm ein persönliches Anliegen ist. Die persönlichen Treffen zwischen PatInnen und den jungen TeilnehmerInnen bilden das Herzstück von "KONNEX".
 

Wer kann "KONNEX"-Patin bzw. Pate werden?

  • Sie arbeiten selbstständig oder in einem Unternehmen, z.B. in einem der folgenden Berufsfelder: Wirtschaft, Politik, Recht, Technik, Kunst, Kultur und Design, Medien, Medizin, IT?
     
  • Es ist Ihnen ein Anliegen, Ihr Know-How und Ihre Erfahrungen aus dem Berufsalltag sowie Ihre Netzwerke mit jungen Menschen zu teilen und sie in deren Ausbildungs- und Berufsorientierung zu unterstützen?
     
  • Sie möchten in Österreich etwas bewegen und halten Chancengleichheit für die Zukunft unseres Landes für bedeutend?

Dann freuen wir uns, wenn Sie bei "KONNEX" mit dabei sind!
 

Welche Aufgaben habe ich als Patin/Pate?

Als Patin bzw. Pate erklären Sie sich dazu bereit, die/den junge Teilnehmerin/jungen Teilnehmer regelmäßig (mindestens 3 Mal) im Schuljahr 2017/18 persönlich zu treffen. Die Termine werden individuell vereinbart. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Treffen zeitlich mit der Schule/Ausbildung der/des jungen Teilnehmerin/Teilnehmers vereinbar sein sollten.

Sie sind außerdem zur Auftaktfeier am 26. September 2017 ab 18 Uhr sowie zur Abschlussfeier am 13. Juni 2018 ab 18 Uhr herzlich eingeladen. Dies sind zugleich schöne Gelegenheiten, gemeinsam etwas im Rahmen des Programms zu erleben und sich mit anderen PatInnen und TeilnehmerInnen auszutauschen.

Der Verein „Wirtschaft für Integration“ bemüht sich, anfallende Kosten für seine Projekte selbst zu tragen. Dennoch freuen wir uns, wenn Sie bereit sind, einen freiwilligen finanziellen Beitrag für das Rahmenprogramm ihres/r Mentee beizusteuern. Bei Interesse einer finanziellen Beteiligung empfiehlt sich ein Richtwert von 50 bis 100 Euro. Bitte ein kurzes Mail an a.davidovic@vwfi.at

 

Welche Inhalte hat die PatInnenschaft?

Von "KONNEX" sollen beide Seiten bestmöglich profitieren. Es ist wichtig zu Beginn auszuloten, wo die beruflichen Interessen liegen und welche Aktivitäten Spaß machen werden.

Folgendes können Sie z.B. unternehmen:

  • Individuelle Gespräche über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Chancen
     
  • Schnuppertage/Ferialpraxis in Ihrem Unternehmen
     
  • Beteiligung der/des jungen Teilnehmerin/Teilnehmers an einem Event, Projekt, etc. in Ihrem Unternehmen
     
  • Einführung in Ihr berufliches Netzwerk

Natürlich sind auch gemeinsame Freizeitaktivitäten wie der Besuch von Sport- oder Kulturveranstaltungen denkbar.

Die Mentees erklären sich bereit, gewisse Spielregeln zu beachten. Hier finden Sie  eine Zusammenstellung der Aufgaben für PatInnen.

 

Wie werde ich "KONNEX"-Patin bzw. Pate?

Sie wollen auch Patin/Pate werden? Dann füllen Sie einfach dieses Formular aus und schicken Sie es gemeinsam mit Ihrem Portraitfoto per E-Mail an: konnex[at]vwfi.at.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!